WM-Aktionen: McDonald's

Aktionsburger, Werbe-Spots, App-Marketing

Der Deutschlandburger ist das Kernprodukt der McDonald's WM-Aktionen.
McDonald's
Der Deutschlandburger ist das Kernprodukt der McDonald's WM-Aktionen.

Als offizieller FIFA-Partner schöpft McDonald's aus dem Vollen, was WM-Aktionen angeht: Nationalspieler wie Jeromé Boateng als Markenbotschafter, offizielle Panini-Bildchen der DFB-Elf im Vorfeld (Aktion lief bis 16. Mai). Während der WM selbst locken nun verschiedene Aktionsprodukte - und App-exklusive Angebote.

Vom 4.6. bis 15.7. gibt es verschiedene Aktionsprodukte, etwa den Deutschlandburger und die Netzkartoffeln. Marketingtechnisch begleitet werden die Produkte von einer TV-Kampagne sowie einem Bonusbuch mit Gutscheinen.
Schwedenhappen: Nur kurz vor dem Vorrundenspiel Deutschland-Schweden und nur über die McDonald's-App bestellbar
McDonald's
Schwedenhappen: Nur kurz vor dem Vorrundenspiel Deutschland-Schweden und nur über die McDonald's-App bestellbar

Angebote nur über die App

Für die Vorrunde hat sich das Unternehmen etwas ausgedacht, um die McDonald’s-App zu pushen. Passend zu den Gegnern der DFB-Elf – Mexiko, Schweden, Südkorea – gibt es je eine Woche vor dem jeweiligen Spiel einen besonderen Aktionsburger, z. B. den ‚Schweden-Happen‘. Diese Burger kann man nur über die App bestellen.



stats