Wohin in Hamburg (VIII)

Reis statt Brot im Sando & Ichi

Sando Ichi

Was auf den ersten Blick aussieht wie überdimensionierte Sushi, ist in Wahrheit die japanische Variante des guten alten Sandwiches. Sandoichi (japanisch für…. Sandwich) heißen die gesunden Handheld-Snacks in Burger-Größe, die Jamen Mahmood und Juuga Sakai zum Core-Product ihres Conceptstores Sando & Ichi auserkoren haben.

Cleaner Reis, gehüllt in einen Mantel aus Algenblättern, wird wahlweise gefüllt mit Hähnchen-Terriyaki, Lachs, gedünsteten Braunalgen oder Rinderhack mit Tofu. Dazu stehen diverse Saucen als Topping zur Wahl. Serviert und gegessen wird das Ganze übrigens warm, inhouse oder auch to go. Japanische Kuchenspezialitäten und der hausgemachte Softdrink Calpico runden das Angebot ab.

Sando & Ichi: Sandwiches auf Japanisch




Das innovative Gastro-Startup mit Trendpotenzial ist Teil einer größeren Vision: Mit ihrem Kreativ-Projekt ‚Kojo-People‘ wollen Jamen und Juuga Hamburgs junger Gründerszene von Retail bis Gastronomie eine Plattform bieten. Beim Gastro-Gründerpreises 2018 gab‘s im Frühjahr prompt die ersten Lorbeeren.

Über Sando & Ichi
Adresse Lange Reihe 27
20099 Hamburg
Öffnungszeiten Mo-Fr 11.30h-20h, Sa 11h-19h
www.sandoichi.de


stats