XXXLutz in Wien

Flagship-Restaurant ohne Möbelhaus

Ein Restaurant erstmals ohne Möbelhaus hat XXXLutz eröffnet.
XXXLutz KG
Ein Restaurant erstmals ohne Möbelhaus hat XXXLutz eröffnet.

Mitte November hat das XXXLutz Restaurant in der Mariahilfer Straße seine Pforten geöffnet. Es ist damit das erste Stand-alone XXXL Restaurant außerhalb eines Möbelhauses des Unternehmens.

Das Restaurant hat, anderes als die im Möbelhaus integrierten Gastronomie-Betriebe, auch an Sonntagen geöffnet. 285 Sitzplätze stehen den Gästen zur Verfügung.

Angeboten werden ganztägig warme und kalte Speisen zu den gleichen Perisen wie in den Möbelhausrestaurants, teilt das Unternehmen mit. Für den Abendbetrieb ist zusätzlich eine eigene Barkarte vorgesehen.

Das Restaurant unterteilt sich in vier Bereiche: In Eingangsbereich, beginnend mit Bar und Lounge , gefolgt von dem abteilbaren XXXL Gastraum und dem Speisebereich. Zudem wird in einem eigenen Abschnitt ein Auszug aus den aktuellen Themenwelten der XXXLutz Möbelhäuser samt Online-Terminal vorgestellt.

Über XXXLutz Restaurants
1996 wurden die ersten XXXLutz Restaurants in den Möbelhäusern Ried im Innkreis und Wiener Neustadt eröffnet. 155 XXXL Restaurants mit über 20.000 Sitzplätzen – alle in Eigenregie betrieben, zählt das Unternehmen aktuell. Alleine in Österreich gibt es 60 Restaurants in den XXXLutz und Mömax Filialen.
XXXLutz ist mit 320 Möbelhäusern in 12 Ländern vertreten.


stats