+ Zenith-Prognose

Reise-Werbemarkt zieht nach Corona-Schock 2020 wieder an

Tourismuswerbung hat auch in Pandemiezeiten Konjunktur - auf niedrigerem Niveau.
TUI
Tourismuswerbung hat auch in Pandemiezeiten Konjunktur - auf niedrigerem Niveau.

Nach dem heftigen Corona-Einbruch im vergangenen Jahr kehren die Werbeinvestitionen im Tourismus-Bereich langsam aber sicher auf das Vorkrisen-Niveau zurück - allerdings wird es bis zur vollständigen Erholung noch eine Weile dauern, wie Zenith prognostiziert.

So werde der Touristik-Werbemarkt das Niveau von 2019 erst im Jahr 2023 übersteigen, sagt die Mediaagentur voraus. Das Mark

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats