+ Zweites Quartal

Delivery Hero arbeitet weiter an der Profitabilität

Delivery Hero hebt die Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr an.
IMAGO / photothek
Delivery Hero hebt die Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr an.

Delivery Hero verbucht für das zweite Quartal ein Umsatzplus. Für das laufende Jahr geht der Essenslieferdienst aber von einem Verlust unter dem Strich aus. Das Ziel für die nähere Zukunft lautet weiterhin, profitabel zu werden.

Delivery Hero verbucht für das zweite Quartal ein Umsatzplus. Für das laufende Jahr geht der Essenslieferdienst aber von einem Verlust u

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats