Kaffeebar-Ranking 2020

Die Gewinner und Verlierer im Corona-Jahr

Weniger Kaffeebars zählten in Summe die 17 größten Player auf dem deutschen Markt.
IMAGO / Panthermedia
Weniger Kaffeebars zählten in Summe die 17 größten Player auf dem deutschen Markt.

Teils deutliche Auswirkungen hatte die Coronakrise im vergangenen Jahr auf den deutschen Kaffeebar-Markt. Knapp die Hälfte der aufgelisteten Marken des aktuellen Branchen-Rankings des Fachmagazins foodservice hat die Anzahl der Standorte in Deutschland verringert. Ein Teil der Unternehmen berichtet durchaus auch Pluswerte für das vergangene Jahr. 

In Summe 2 Prozent weniger Units zählen die 17 deutschen Kaffeebar-Marken in Deutschland Ende 2020. Während acht Konzepte zum 31.12.2020 im

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats