Kaffeebar-Ranking Deutschland

Bewegung an der Spitze

Pexels

Lediglich ein geringes Wachstum weisen die größten Kaffeebar-Player auf dem deutschen Markt in Summe auf. Insgesamt steigerten die Top-20-Marken 2017 ihre Standortzahl um 2,5 % – nach plus 3,5 % im Vorjahr.

Dies bedeutet allerdings nicht, dass sich der Kaffeebar-Markt hierzulande festgefahren hat. Vielmehr sind die Marken-Konjunkturen ziemlich verschieden

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats