Ranking | Bäckerhandwerk

Wechsel an der Spitze

Das Top-Ranking der größten Bäckerfilialisten hat eine neue Nummer 1.
IMAGO / Shotshop
Das Top-Ranking der größten Bäckerfilialisten hat eine neue Nummer 1.

Die 20 größten Bäckerei-Ketten konnten in Summe die Anzahl ihrer Filialen um 26 Units steigern – mit deutlichen Unterschieden bei der Einzelbetrachtung. Neu auf dem 1. Rang der größten Bäckerfilialisten in Deutschland ist Schäfers Brot- und Kuchenspezialitäten mit Sitz in Porta Westfalica. Das Schäfers-Netz umfasst zum Stichtag der Erhebung des Branchenmagazins BackBusiness, am 1. April 2021, 767 Standorte der Marken Schäfers, Thürmann sowie Meffert und damit acht weniger als im Vorjahr. 

Neu auf dem 2. Rang: die Edeka Handelsgesellschaft Südwest (vormals K & U Bäckerei) mit nunmehr 694 Filialen und 112 Fi

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats