Top 5 aus Top 100 (V)

Neue Nummer 1 bei Freizeitgastronomen

Freizeitgastronomie: Getränke im Fokus.
Pixabay
Freizeitgastronomie: Getränke im Fokus.

Die Kategorie der Freizeitgastronomen zeichnet unter anderem aus, dass Getränke hier zumeist wichtiger sind als das Essen. Neue Nummer eins: Enchilada. In unserer Artikel-Serie "Top 5 aus Top 100" stellen wir aus dem aktuellen foodservice Top-100-Ranking jeweils die besten Player pro Kategorie vor.

Für Abonnenten: Hier geht es zu den kompletten Top 100

In den foodservice Top 100 zählen 14 Unternehmen zur Kategorie Freizeitgastronomie. Hier ist in der Regel das Trinken wichtiger als das Essen. Die soziale Komponente schlägt zudem meist den kulinarischen Anspruch. Im Jahr 2017 verzeichneten alle erfassten Freizeitgastronomen ein Umsatzplus. Die gesamte Kategorie legte im Vergleich zum Vorjahr 6,8 Prozent zu.

Zwei Player des Segments kommen erstmals über einen Jahresumsatz von 100 Mio. Euro: Der Europa-Park sowie der neue Spitzenreiter, die Enchilada Gruppe. Dank Expansion überholt diese die bisherige Nummer eins aus Rust. Ebenfalls bemerkenswert: Cafe Extrablatt und Gastro Consulting verzeichnen ein zweistelliges prozentuales Umsatzwachstum. 

Top 5 Freizeitgastronomie

Quelle: foodservice Top 100 (Angaben der Unternehmen, Nettoumsatz in Mio. Euro; Fußnoten: *) Schätzwerte)
R.UnternehmenUmsatz '17Umsatz '16
1Enchilada Franchise GmbH, Gräfelfing107,097,7
2Europa-Park GmbH & Co. Mack KG, Rust/Baden101,599,2
3Mitchells & Butlers Germany GmbH, Wiesbaden93,188,7
4CE Franchise GmbH, Emsdetten73,066,0
5Gastro Consulting SKM GmbH & east Group, Hamburg72,963,0



stats