Heiner Raschhofer zu 2G

"Maßnahme ohne Alternative"

Vollblut-Gastronom Heiner Raschhofer sieht zu 2G keine Alternative.
Soulkitchen
Vollblut-Gastronom Heiner Raschhofer sieht zu 2G keine Alternative.

Wer keine Impfung oder Genesenenstatus nachweisen kann, darf in Österreich seit Wochenbeginn nicht mehr ins Restaurant, zum Friseur oder zu einer Veranstaltung (ab 25 Personen). Die Frage, wie sich Deutschland verhalten soll, wird am heutigen Freitag von der Politik diskutiert. Boris Tomic sprach mit Vollblut-Gastronom Heiner Raschhofer über die aktuelle Situation im Nachbarland.

"Wir werden die Zügel für die Ungeimpften straffer ziehen müssen", sagte der österreichische Bundeskanzler

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Extra, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats