Bundesinstitut für Berufsbildung

Ausbilder-Leitfaden für die reformierte Ausbildung

Die Umsetzungshilfen des BIBB geben Tipps für ausbildende Betriebe.
IMAGO / Westend61
Die Umsetzungshilfen des BIBB geben Tipps für ausbildende Betriebe.

In diesen Tagen starten die ersten neuen Azubis in den sieben reformierten Ausbildungsberufen in Küche, Hotel und Service. Pünktlich zum Start hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) drei Umsetzunghilfen für ausbildende Betriebe herausgebracht. Sie stehen zum kostenlosen Download auf der Webseite des Instituts.

Die drei Leitfäden der Reihe "Ausbildung gestalten" bieten Ausbildern und ausbildenden Betrieben umfangreiche Unterstützung bei der Umsetzung der neuen und aktualisierten Inhalte in die Praxis. Die Titel enthalten die aktuellen Ausbildungsordnungen und umfangreiche Praxisbeispiele für die Lernziele der Ausbildungsrahmenpläne. Didaktische Hinweise, exemplarische Handlungssituationen sowie Beispiele für betriebliche Ausbildungspläne, Ausbildungsnachweise, Lernsituationen und Prüfungsaufgaben runden das Angebot ab.

Alle Inhalte und Materialien wurden von Expertinnen und Experten aus der schulischen und betrieblichen Ausbildungspraxis verfasst. Die Umsetzungshilfen und Zusatzmaterialien können kostenlos als PDF heruntergeladen und als kostenpflichtige Printversion bestellt werden


stats