EFSS 2021 | Speaker

Ehemaliger Außenminister auf der Bühne

Joschka Fischer.
foodservice
Joschka Fischer.

Der internationale Branchenevent und Think Tank European Foodservice Summit (EFSS) 2021 findet am 7. und 8. Oktober im Gottlieb Duttweiler Institut in Rüschlikon, Zürich, statt. Den letzten Vortrag des Kongresses hält der ehemalige deutsche Außenminister und Vizekanzler Joschka Fischer.

Nur 150 Plätze: Jetzt die begehrten Tickets zum European Foodservice Summit sichern!

Der Titel seines Vortrags:
The Future of Europe, Sustainability, and the World
  • Germany After the Election
  • The Role of Green Parties and Green Movements in Europe
  • Europe Between Asia and the US

Der Grünen-Politiker Joschka Fischer war von 1998 bis 2005 Vizekanzler und erster grüner Außenminister der Bundesrepublik Deutschland in der Regierung von Gerhard Schröder. Im Laufe seiner Karriere wurde ihm 2002 neben anderen Auszeichnungen die Ehrendoktorwürde der Universität Haifa verliehen. Außerdem wurde er 2009 mit der Leo-Baeck-Medaille ausgezeichnet, die er für seine Arbeit zur Entschärfung des Nahostkonflikts erhielt. Von 2006 bis 2007 war Fischer Gastprofessor an der Princeton School of Public and International Affairs.

Begrenzte Teilnehmerzahl – Jetzt Tickets sichern

Das Motto des 22. European Foodservice Summit: "Back to the Future: Strengthening Up & Striving Forward – Seizing New Opportunities". Die Teilnehmerzahl ist auf 150 begrenzt. Der Startschuss fällt bereits am 6. Oktober, beim abendlichen Get-together – viel Gelegenheit zum Wiedersehen, Austauschen, Netzwerken!

Der European Foodservice Summit ist die wichtigste europäische Plattform für die Hospitality Branche. Die Themen, die hier diskutiert werden, sind zukunftsweisend und stehen auf der Agenda von morgen. Teilnehmer sind die Hauptakteure der Multi-Unit-Restaurant- und Catering-Branche sowie Lieferanten und Berater.


European Foodservice Summit: Tickets und komplettes Programm

stats