ISS Facility Services

Neues Mitglied der Geschäftsführung vorgestellt

Corinna Refsgaard ist neue Arbeitsdirektorin und Geschäftsführerin der ISS Facility Services
ISS
Corinna Refsgaard ist neue Arbeitsdirektorin und Geschäftsführerin der ISS Facility Services

Corinna Refsgaard ist neue Arbeitsdirektorin und Geschäftsführerin der ISS Facility Services Holding. Sie verstärkt als drittes Mitglied die Geschäftsführung der ISS Deutschland neben Country Manager Dr. Alexander Granderath und CFO Martin Geisel.

Refsgaard ist seit 2017 Regional People & Culture Director der ISS Gruppe, dessen deutsche Hauptverwaltung in Düsseldorf sitzt. Seit Dezember 2017 ist sie darüber hinaus Mitglied der Geschäftsführung der ISS in Deutschland.
„ISS hat in den vergangenen Jahren bewiesen, dass es zu den führenden Facility-Services-Anbietern in Deutschland gehört. Ich bin davon überzeugt, mit meinen Erfahrungen unter anderem in den Bereichen Transformation und Arbeitnehmerbeziehungen einen wesentlichen Teil zur weiteren positiven Entwicklung beitragen zu können.“
Corinna Refsgaard, Arbeitsdirektorin und Geschäftsführerin, ISS Facility Services
Corinna Refsgaard verfügt über nationale und internationale Erfahrung im Personalbereich. Sie war in den vergangen 20 Jahren in mittelständischen Unternehmen und auch in Konzernstrukturen im Technologie und IT Umfeld tätig. Zuletzt war sie vier Jahre Personalverantwortliche beim Computertechnikhersteller Kontron.

„Wir sind glücklich, dass wir mit Corinna Refsgaard eine Expertin für Mitarbeitergewinnung und -bindung für die Geschäftsführung von ISS Deutschland gewinnen konnten, und freuen uns sehr auf die weitere gemeinsame Zusammenarbeit“, erklärt Granderath.

stats