Karriere

Neue Marketing-Chefin bei Rational

Die neue Marketing Chefin bei Rational heißt Michaela Kirschner.
Rational
Die neue Marketing Chefin bei Rational heißt Michaela Kirschner.

Im Rahmen der neuen Marketingstruktur innerhalb des Konzerns wird die Leitung Marketing-Kommunikation für die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz bei der Rational AG neu besetzt.

Zum Juni wird Christian Frieß nach über 5 Jahren die Verantwortung für das Rational-Marketing im deutschsprachigen Raum an Michaela Kirschner übergeben. Frieß wird sich in Zukunft beim Marktführer für die thermische Speisenzubereitung in Profiküchen der neuen Aufgabe als Marketing Direktor der umstrukturierten und erweiterten Area EMEA widmen.

Michaela Kirschner bringt bereits einige Erfahrung aus verschiedenen Funktionen im Unternehmen mit, zuletzt leitete sie interimsmäßig das Marketing für die Region Asien.

Über Rational
1973 in Landsberg am Lech startet Rational die Erfolgsgeschichte seiner thermischen Gartechnik. Ab 1976 revolutioniert der erste Rational-Dampfgarer das Kochen in Profi-Küchen. Seit 2000 ist das Unternehmen an der Börse. Der globale Umsatz des Marktführers lag 2019 laut gv-praxis-Ranking bei 844,0 Mio. Euro (+8,5 %). In Deutschland hob ein Plus von 4,3 Prozent den Umsatz auf 99,6 Mio. Euro. Produziert wird in Landsberg am Lech und Wittenheim in Frankreich. Rational zählt weltweit 31 Tochtergesellschaften, ist in 120 Ländern präsent und beschäftigt weltweit über 2.200 Mitarbeiter, davon allein 550 Köche.


stats