Nachruf

Heinrich Rottmüller verstorben

Heinrich Rottmüller
Privat
Heinrich Rottmüller

Der ehemalige Leiter der BASF Wirtschaftsbetriebe und Mitbegründer der GastRo Consulting Betreibungsgesellschaft mbH, zählte zu den bekannten Machern und Impulsgebern der Branche. Er war Mitglied im Deutschen Institut für Gemeinschaftsgastronomie.

Mit dem plötzlichen Tod von Heinrich Rottmüller (69) verliert sein Unternehmen, aber auch die Gemeinschaftsgastronomie einen Pionier und Wegbereiter, der sich auch in seinem dritten Lebensabschnitt weiterhin sozial und kulturell engagierte. In seiner über 30-jährigen Karriere bei der BASF SE verstand er es, die wirtschaftlichen Aspekte einer modernen Betriebsgastronomie mit einem guten Gespür für zukünftige Entwicklungen erfolgreich zu vereinen.

Engagiert auch im Ruhestand

Auch in seinem Ruhestand steckte Heinrich Rottmüller seine ganze Kraft und Leidenschaft in das von ihm 2009 mitbegründete Unternehmen, das er als Senior Executive Consultant begleitete. Seine Lebensleistung ist beeindruckend und bleibt unvergessen. Dazu zählen der Axel-Bohl-Preis 2004 für die Nachwuchsförderung und im gleichen Jahr die Auszeichnung Frankfurter Preis – Großer Preis der Deutschen Gemeinschaftsgastronomie. Burkart Schmid, Geschäftfsführer des Deutschen Instituts für Gemeinschaftsgastronomie: "Mit Heinrich Rottmüller verliert die Branche eine faszinierende Persönlichkeit. Der sympathische Pfälzer hat durch seine menschliche Art und durch seine fachlichen Impulse – auch bei vielen Weggefährten – tiefe Spuren hinterlassen."

 



stats