+ Stadion Catering

Supreme Sports Hospitality setzt auf GF-Doppelspitze

Timm Eckl wechselt von der Radisson Hotelgruppe in die Geschäftsführung der Supreme Sports Hospitality GmbH, die Holding des Stadion-Caterers.
Supreme Sports Hospitality
Timm Eckl wechselt von der Radisson Hotelgruppe in die Geschäftsführung der Supreme Sports Hospitality GmbH, die Holding des Stadion-Caterers.

Timm Eckl wechselt von der Radisson Hotelgruppe in die Geschäftsführung der Supreme Sports Hospitality GmbH, die Holding des Stadion-Caterers von Eintracht Frankfurt. Dort ergänzt er den bisherigen Geschäftsführer Pascal Lagardère. Mit der neuen Doppelspitze stellt sich die Supreme Sports Hospitality breiter auf.

„Wir haben viel vor mit der Supreme Sports Hospitality. Darum freuen wir uns, dass wir mit Timm Eckl nun

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats