120 Jahre ahgz

Diversifizierung und Digitalisierung im Mittelpunkt

Die ahgz gibt es schon seit 120 Jahren.
Shutterstock
Die ahgz gibt es schon seit 120 Jahren.

FOOD SERVICE gratuliert der Schwesterzeitung ahgz (Allgemeine Hotel- und Gastronomiezentrum) herzlich zum 120. Geburtstag. Vom gedruckten Solitär Küche und Keller zur modernen Medienplattform mit Print, E-Paper, Magazinen, Onlineangeboten, Newslettern, Social Media-Aktivitäten und Veranstaltungen. Diese Wandlung hat die ahgz in 120 Jahren durchlaufen.

Sie ist der einzige wöchentliche gedruckte Fachtitel für die Branche. Beilagen wie der hotelier und der gastronom oder Magazine wie hoteldesign und nachhaltig ergänzen die Marke. Der werktägliche Newsletter ahgz am Morgen erreicht mehr als 35.000 Empfänger. Darüber hinaus gibt es weitere Spezial-Newsletter. Beim Online-Angebot zählt ahgz.de monatlich mehr als 1 Mio. Page Impressions und rund 600.000 Visits.

Hinzu kommt der wichtigste Branchenpreis „Hotelier des Jahres“ mit der von Judith Rakers moderierten Award-Gala. Fachtagungen wie der Deutsche Hotelkongress und der Hotelimmobilien-Kongress runden das Portfolio ab. Die ahgz sieht sich als Leitmedium und Navigator der Branche. Leser bescheinigen dem Titel in Befragungen ein sehr gutes Abschneiden in vielen Bereichen wie Kompetenz, Glaubwürdigkeit, Ansehen, Aktualität und Nutzwert.

Mehr zum Jubiläum: www.ahgz.de/channel/120%20Jahre%20ahgz/
stats