14. DGE-Ernährungsbericht / Teil 1

Normalgewichtige Männer ab 30 die Minderheit

Viele Deutsche ernähren sich ungesund.
Imago Images / agefotostock
Viele Deutsche ernähren sich ungesund.

Immer mehr Erwachsene sind übergewichtig, insbesondere die Männer sind in allen Altersgruppen häufiger betroffen als Frauen. Normalgewichtige Männer sind danach ab einem Alter von über 30 Jahren in der Minderheit. Zu diesem Ergebnis kommt der 14. Ernährungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Doch auch bei Kindern ist keine Trendwende in Sicht. Übergewicht und Adipositas (Fettleibigkeit)

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats