30. IMF digital | Diskussionsrunde

Qualitätsschub für die Gemeinschaftsgastronomie

Claudia Zilz, Redakteurin gv-praxis in der Diskussion mit Thorsten Greth, Geschäftsführer, Klüh Catering, Düsseldorf, Stefan Hanst, Leiter Facility Management, ING Deutschland, Frankfurt am Main, Hans-Gerd Janssen, Geschäftsführer, Chefs Culinar, Weeze, Nils Potthast, Leiter Gastronomie, Volkswagen AG, Wolfsburg
Screenshot food-service
Claudia Zilz, Redakteurin gv-praxis in der Diskussion mit Thorsten Greth, Geschäftsführer, Klüh Catering, Düsseldorf, Stefan Hanst, Leiter Facility Management, ING Deutschland, Frankfurt am Main, Hans-Gerd Janssen, Geschäftsführer, Chefs Culinar, Weeze, Nils Potthast, Leiter Gastronomie, Volkswagen AG, Wolfsburg

Bei der Diskussionsrunde während des 30. Internationalen Managment-Forums (IMF) ging es um die Frage, was die Coronakrise in der Gemeinschaftsgastronomie anrichtet und welche Chancen sie bietet. Auf der digitalen Bühne kamen zusammen: Thorsten Greth, Klüh Catering, Stefan Hanst, ING Deutschland, Hans-Gerd Janssen, Chefs Culinar und Nils Potthast, Volkswagen AG. Moderiert wurde die 45-minütige Session von Claudia Zilz, Redakteurin gv-praxis

Ab dem 23. März 2020 galt der erste Lockdown deutschlandweit, jedoch unterschiedlich betroffen war der Außer-Haus-Markt. Das verbleibende V

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats