Max Kochen

37. Int. Foodservice-Forum, HH – Highway to Health!

Serie – 5: Maximilian Kochen ist der Gründer von Beets & Roots, einem Fast Casual-Konzept, das es in der Hauptstadt aktuell zwei Mal gibt. Im Mittelpunkt steht frisches, gesundes Essen (Bowls, Salads, Wraps, Soups, Juices, Pastry, Kaffee). Der Umsatz wird über drei Vertriebskanäle generiert: Restaurant, Business Catering und Delivery. Das Ziel? Zehn Units bis 2020.

Der 27-Jährige hat Betriebswirtschaft studiert (Cass Business School, London). Er brachte für Beets & Roots vier Jahre Startup-Erfahrung in Großbritannien und Deutschland (Groupon, Quandoo) mit. Und außerdem seine Leidenschaft für professionelle Gastronomie. Bei Quandoo UK beispielsweise war er 2. Mitarbeiter des Unternehmens und in einer extremen Skalierungsepoche verantwortlich mit dabei.

Max lebte während Ausbildung und Berufsstart insgesamt fünf Jahre in Großbritannien und ein Jahr in USA – das erklärt unter anderem seine Multichannel-Vertriebslösung.

Beim 37. Internationalen Foodservice-Forum (Hamburg) am Vortag der Internorga, also am 8. März 2018, ist Max Kochen einer der beiden 'Revolutionäre' on Stage. Sein Thema:

Beets & Roots: Hauptstadt-'Highway to Health'
  • Multichannel-Startup. Erstes Jahr & Skalierung.
In Berlin steht ihm als Gastro-Profi Deutschlands jüngster Sternekoch, Andreas Tuffentsammer, zur Seite. Er teilt die Vision, ein skalierbares Restaurantkonzept zu entwickeln, das eine nationale Marke werden kann. Nebenbei: Beets & Roots gehört zu den größten Restaurantkunden von foodora Germany.

Hier das Programm zum Downloaden: 37_Int_Foodservice_Forum_Programm_2018.pdf
Booking über: www.internorga.com/foodservice

Die Veranstaltung kostet 565 € pro Teilnehmer (ab 3. Person eines Unternehmens 305 €). Frühbucherpreise bis 17.02.2018: 545 € bzw. 295 €. (Alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

Archiv

Das Forum ist Europas größter Kongress für professionelle Gastronomie. Seit Jahren zählt die Veranstaltung 2.000+ Teilnehmer – von Azubi bis Aufsichtsrat. Veranstalter sind die Hamburg Messe sowie die Wirtschaftsfachzeitschriften food-service/FoodService Europe & Middle East.

Das Programm des 37. Forums trägt den Arbeitstitel:
Vorwärts denken – Vorsprung gestalten!
Insgesamt gehen zehn Personen auf die Bühne.

Der Kongress findet zum zweiten Mal im Mehr! Theater am Hamburger Großmarkt statt
(CCH-Umbau).

Sabine Hübner, Düsseldorf (Serie – 1). www.sabinehuebner.de
Christian Hamerle, Berlin (Serie – 2). www.datakitchen.berlin
Prof. Wolfgang Henseler, Offenbach a. M. (Serie – 3). www.sensoryminds.com
Stavroula Ekoutsidou, Hofheim-Wallau (Serie – 4). www.ikea.de

Unsere Partner auf der F&B-Mall (hier klicken!):

Archiv


www.internorga.com
www.cafe-future.net
www.beetsandroots.de

stats