45. Deutscher GV-Kongress

Alles dreht sich um Business & Care

Privat

Gemeinschaftsgastronomie aufgepasst: Am Internorga-Montag, 18. März 2019 von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr, trifft sich die Branche in Hamburg. Die Lösungen für die Praxis präsentieren Sascha Witt, Bayer Gastronomie, und Thomas Voß, LWL-Kliniken.

Das Programm berücksichtigt wieder die beiden Segmente Business und Care. Zum Thema veränderte Angebotsprofile in Unternehmen referiert Sascha Witt, Geschäftsfüher der Bayer Gastronomie GmbH, Leverkusen. Er hat mit einer Reihe innovativer Konzeptideen die Attraktivität der Gastronomie weiter erhöht und erfolgreich ausgebaut.


Für den Caremarkt spricht Thomas Voß zum Thema nachhaltige und bio-orientierte Konzepte in Klinikküchen. Er ist in seiner Funktion als stellvertretender kaufmännischer Direktor der LWL-Kliniken Münster und Lengerich auch verantwortlich für zwei Klinikküchen. Als gleichzeitiger Umweltmanagementvertreter für beide Kliniken unterstützt und plant Thomas Voß die jährlichen Auditierungen von EMAS und ISO 140001, die 2004 den Anstoß für die Einführung von Bio-Lebensmitteln gaben. Für ihn war es wichtig, auch anhand der Lebensmittelauswahl einen Beitrag für Umwelt, Gesundheit und Qualität zu leisten.

Das Programm

Deutscher Kongress für Gemeinschaftsgastronomie, Hamburg. Die Referenten 2019.
internorga
Deutscher Kongress für Gemeinschaftsgastronomie, Hamburg. Die Referenten 2019.

Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung, Hamburg Messe und Congress, spricht die Grußworte für die Veranstalter.

 1. Update Essverhalten – warum is(s)t keiner mehr normal?!

  • Wie sich die Außer-Haus-Branche aufstellen muss, um den Gästewünschen zu entsprechen

Referent: PD Dr. Thomas Ellrott, Institut für Ernährungspsychologie, Georg-August-Universität, Göttingen

 2. Kreativ umdenken

  • Praxisbeispiel Business: Wie veränderten Ansprüchen am Arbeitsplatz konzeptionell zu begegnen ist

Referent: Sascha Witt, Bayer Gastronomie GmbH, Leverkusen

3. Ein Erfolgsduo hat Zukunft

  • Praxisbeispiel Care: Wie Nachhaltigkeit und Regionalität sich ergänzen

Referent: Thomas Voß, LWL-Kliniken Münster und Lengerich, Münster
 

11.30 Uhr | Kaffeezeit mit Snacks und Drinks

4. Erfolg mit V

  • Impulse für vegane Angebote und wie wir sie richtig kommunizieren

Referent: Janika Kleine, Albert Schweitzer Stiftung, Berlin

5. Vom Spitzenkoch lernen: Kulinarisch kreative Impulse

  • Inspiration und Innovation für die Profiküche

Referent: Heiko Antoniewicz, Ehemaliger Sterne-Koch und Spezialist für moderne Kochtechniken

6. Arbeiten 4.0

  • Wer sind unsere Kunden in der Welt von morgen

Referent: Dr. Holger Schmidt, Netzwerkökonom, Darmstadt
 

14.00 Uhr | Lunch-Buffet und Ausklang

  • Veranstalter: Zum 45. Mal in Partnerschaft: Internorga, Hamburg Messe und Congress GmbH in Zusammenarbeit mit gv-praxis – die Wirtschaftsfachzeitschrift für professionelle Gemeinschaftsgastronomie, dfv Mediengruppe, Frankfurt am Main

  • Leitung: Burkart Schmid, Chefredakteur gv-praxis, Frankfurt am Main

Zur Anmeldung
Die Veranstaltung findet im Saal Chicago auf dem Messegelände (Eingang Mitte) statt. Die Preise beinhalten Seminar-Report, Pausenversorgung, Internorga-Zweitageskarte und Katalog. Unser Tipp: Nehmen mehr als zwei Personen aus einem Unternehmen teil, spart jede folgende Person 50 Prozent!



stats