Hier kann man was lernen

Zertifizierte Controller/-innen für HoReCa

Die Hotelmanagement-Akademie (HMA), eine Bildungseinrichtung der IHK Koblenz, verabschiedete am 15. März 2009 die Absolventen des zweiten Zertifikatslehrgangs zum/zur Controller/-in für die Gastronomie, Hotellerie & Gemeinschaftsverpflegung (IHK). 13 Teilnehmer reisten sowohl von der Ostsee, aus Berlin als auch aus Nordrhein-Westfalen und Hessen nach Koblenz, um sich mit dieser Weiterbildung, die speziell für Führungskräfte mit Tätigkeitsschwerpunkt Controlling in den aufgeführten Branchen entwickelt wurde, zu qualifizieren. Zwölf Teilnehmer erhielten nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung die Zertifikate aus den Händen der Leiterin der HMA. Der nächste Lehrgang wird ab 19. Oktober angeboten. Der Unterricht ist in 6 Module, die jeweils einmal im Monat am Wochenanfang stattfinden, gegliedert und ermöglicht so die Qualifizierung parallel zum Job. Die einzelnen Unterrichtseinheiten sind in die Schwerpunkte Rechnungswesen, Budgetierung/Finanzierung, MS Excel-Anwendungen, Operative Betriebslehre, Controlling/Berichtswesen, Warenwirtschaft und praktische Anwendungen unterteilt. Fundierte Grundkenntnisse in MS Excel 2003/2007 sind zwingend notwendig. Persönliche Beratung und weitere Informationen bei Birgit Klein Telefon 0261.30489-30, b.klein@gbz-koblenz.de / www.hma-koblenz.de Redaktion food-service Hotelmanagement-Akademie, HMA, IHK Koblenz, Zertifikatslehrgangs zum/zur Controller/-in für die Gastronomie, Hotellerie & Gemeinschaftsverpflegung



stats