Aramark

Business Development und Marketing mit neuer Spitze


Detlef Knuf ist neu an Bord bei Aramark.
Aramark
Detlef Knuf ist neu an Bord bei Aramark.

Ab sofort startet Detlef Knuf als neuer Geschäftsführer für die Bereiche Business Development und Marketing bei Aramark Deutschland. Marcellus Scheefer, Director Business Development, scheidet zum 31. Juli auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus.

Mit Fokus auf die Bereiche Vertrieb, Marketing und Innovation bringt Diplom-Betriebswirt Knuf langjährige Erfahrung als Geschäftsführer verschiedener Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie mit. Zuletzt war er ab 2014 als Geschäftsführer bei der SV Deutschland GmbH tätig und verfügt dadurch bereits über umfassende Branchenkenntnisse, die ihn laut Aramark optimal für seine neue Position qualifizieren.

"Wir heißen Herrn Knuf herzlich bei Aramark willkommen", so Jürgen Vogl, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Aramark. "Seine Fachkenntnisse und Erfahrungen sind beeindruckend, wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm".

Über Aramark
Als Anbieter für Catering und Service Management zählt Aramark in Deutschland zu den führenden Dienstleistern in diesem Markt. Rund 9.400 Mitarbeiter sind bundesweit für die Aramark Holding Deutschland GmbH mit Sitz in Neu-Isenburg tätig. Das zweitgrößte Catering-Unternehmen in Deutschland betreut etwa 500 Kunden in den Bereichen Betriebsgastronomie, Sport-, Freizeit-und Messegastronomie sowie Klinik-, Senioren-, Schul-und Kita-Catering. Hinzu kommen rund 3.500 Unternehmen, die von Aramark Refreshment Services beliefert werden. Der Umsatz lag 2018 bei 553 Millionen Euro (+4,5%), wie das exklusive Ranking der Contract-Caterer der gv-praxis zeigt.



stats