Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft

Handbuch für gewerbliche Küchen

Das neue Lehrbuch unterstützt Ausbilder und Fachkräfte im Berufsalltag.
Pixabay
Das neue Lehrbuch unterstützt Ausbilder und Fachkräfte im Berufsalltag.

Die Deutsche Gesellschaft für Haushaltstechnik (dgh) bringt ein neues Handbuch für die Ausbildung und Information von Fachkräften in gewerblichen Küchen auf den Markt. Der erste Teil des Werks mit dem Titel "Lehre und Technik" ist Anfang 2020 erschienen.

Aufgeteilt in mehrere Kapitel widmet sich das Handbuch allen wichtigen Aspekten der Arbeit in gewerblichen Küchen. Darunter fallen Themen wie Produktionssysteme, Digitalisierung/Küche 4.0, Hygiene/HACCP und Service in der Großküche. Der zweite Teil des Handbuchs, der im Laufe des Jahres erscheinen soll, widmet sich den komplexen "physikalisch-technischen Grundlagen" sowie der "Technik in den Arbeitsbereichen".

Die Publikation richtet sich an alle, die in der beruflichen Praxis oder Ausbildung mit der Technik gewerblicher Küchen befasst sind. Angesprochen sind einschlägige Lehrkräfte an beruflichen Schulen und wissenschaftlichen Hochschulen, Küchenleiter, Betriebswirte und Küchenmanager, Fachkräfte in Industrie, Gewerbe und Handwerk ebenso wie in der Ernährungs- und Verbraucherbildung. Zudem bietet das Handbuch eine fundierte Basis für alle Studierenden der Ökotrophologie, der Lebensmitteltechnik, der Haushalts- und Großküchentechnik sowie verwandter Studiengänge.

Der erste Teil des Handbuchs ist im Online-Journal "Hauswirtschaft und Wissenschaft" erschienen und kann dort unentgeltlich abgerufen werden. Unterstützt wurde die Veröffentlichung vom Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik (HKI). Hier geht es direkt zum Handbuch.


stats