DGE

Tester für Qualiätsstandards gesucht

Die DGE sucht freiwillige Tester.
pixabay.com
Die DGE sucht freiwillige Tester.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) sucht Gemeinschaftsverpfleger aus allen Bereichen, die die neuen DGE-Qualitätsstandards mit ihrem erfahrenen Blick anschauen.

Seit Jahren unterstützen die DGE-Qualitätsstandards Gemeinschaftsgastronomen aus allen Disziplinen beim Angebot einer vollwertigen Verpflegung. Mit der Überarbeitung wurden neue Themen wie Nachhaltigkeit in den Standards noch breiter verankert, ja sind ein weiterer zentraler Teil des Ganzen geworden. Ob sich die neuen Maßstäbe gut umsetzen lassen und welche zusätzlichen Unterstützungsmaßnahmen dafür nötig sind, soll anhand von Testbetrieben eruiert werden. Sind beispielsweise Zusatzmaterialien erwünscht? Wie gut sind die vorgestellten Umsetzungsbeispiele für die tägliche Praxis? Und sind die Inhalte verständlich und leicht anwendbar? Diese und andere Fragen gilt es zu beantworten.

Auch Neulinge gesucht

„Wir suchen sowohl nach Freiwilligen, die den bisherigen DGE-Qualitätsstandard schon kennen und eventuell sogar schon umsetzen als auch nach Neulingen auf dem Gebiet. Das heißt, auch Betriebe und Einrichtungen, die sich das erste Mal damit befassen, sind uns als Testbetriebe sehr wichtig,“ erläutert Dr. Jasmin Geppert, Projektleitung „In Form“ in der GV.

Als Tester können sich Verantwortliche aus allen Bereichen der Gemeinschaftsgastronomie melden: Unternehmen, Schulen, Kindertagesstätten, Krankenhäuser und Rehakliniken, Senioreneinrichtungen sowie Anbieter von „Essen auf Rädern“.

„Wir wollen mittels der Testbetriebe herausfinden, was Praktiker zusätzlich an Unterstützung und Materialien benötigen, um die Standards bestmöglich umzusetzen“, so Jasmin Geppert. Zudem könnten kleinere Verbesserungsvorschläge direkt noch in die Standards einfließen bzw. gehen dann mit in die nächste Überarbeitungsrunde.

Geringer zeitlicher Aufwand

Der zeitliche Aufwand halte sich in Grenzen, so Jasmin Geppert. Die Teilnehmenden erhalten den DGE-Qualitätsstandard für ihre jeweilige Lebenswelt zum Durchschauen, beurteilen Inhalte und Layout und tauschen sich in einer moderierten Videokonferenz mit anderen Kollegen aus. Insgesamt dauere die gesamte Testphase drei Wochen.

Interessierte können sich melden bei: Elke Thieme, thieme@dge.de, Fon: 0228/3776 873

stats