Digital Talk | 24. November 2020

Starkoch Vitus Winkler über Fleisch-Alternativen

Im Digital Talk: Hauben-Koch Vitus Winkler.
dfv/Winkler
Im Digital Talk: Hauben-Koch Vitus Winkler.

Ob Veggie-Burger oder pflanzliches Hack – Fleisch-Alternativen sind derzeit Bestseller. Doch wie können Gastro-Profis den Trend nutzen? Im Digital-Talk am 24. November verrät der junge Starkoch Vitus Winkler praktisches Know-how zum Einsatz vegetarischer Alternativen. Mit von der Partie: die Kult-Marke Glorious Bastards. Um 10 Uhr geht es los. Hier kostenfrei anmelden!

Der 37-Jährige Vitus Winkler gilt als Shooting-Star unter Salzburgs jungen Köchen. Im Herbst 2019 hat er sich seine vierte Gault Millau-Haube erkocht. Auf seine kulinarische Fahne schreibt sich der Trendsetter explizit auch vegetarische und vegane Spezialitäten. Seine Mission: genussvoll begeistern.
Im Digital Talk serviert der Kreativkopf Tipps für die Veggie-Praxis und sagt, worauf es besonders ankommt und welche "No go's" Gastro-Profis besser meiden. Vitus Winkler betreibt in vierter Generation zusammen mit seiner Frau Eva-Maria das familieneigene Vier-Sterne-Hotel mit eigenem Gourmet-Restaurant in St. Veit im Pongau.

Live-Schalte nach Linz

On top berichten die Macher des preisgekrönten Konzepts Glorious Bastards live aus ihrem Linzer Store, wie man mit Veggie-Burgern begeistert. Veggie-Pionier und Fleischermeister Friedrich Büse gibt Einblicke in Markt und Zielgruppen. Die Moderation übernimmt gv-praxis-Redakteurin Claudia Zilz.

Weitere Inhalte des Digital Talks:

  • Zielgruppen: Wer greift zu den Alternativen? Gäste-Potenzial?
  • Angebot: Was bietet der Markt an Fleisch-Alternativen – und auf welcher Basis?
  • Geschmack & Biss: Wie kommen Veggie-Burger, -Wurst und Co beim Gast an?
  • Handling: Was ist bei der Zubereitung zu beachten?
  • Marketing: Wie setzt man die Fleisch-Alternativen wirkungsvoll in Szene? Wording?
  • Pricing: Wie sieht es mit der Kalkulation aus?
  • No-Gos: Die häufigsten Fehler beim Angebot vegetarischer Fleisch-Alternativen.
  • Wissen to go: Die Big Points für verkaufsstarke Veggie-Kreationen.
Der Digital Talk findet am Dienstag, 24. November, von 10 bis 11 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung allerdings erforderlich.

Austausch im Live-Chat

Wir geben Ihnen zudem Zeit für Ihre persönlichen Fragen: Zuhörer können sich aktiv im Live-Chat beteiligen und ihre Fragen und Impulse in die Diskussion einbringen. Im Nachgang können die Teilnehmer kostenfrei Muster von Fleisch-Alternativen zum Testen anfordern.

 Weitere Informationen zum Digital Talk finden Sie jederzeit stets aktuell hier.


Sie möchten Aktuelles zum Thema "Plant-based" lesen? Mehr fachlichen Input finden Sie in unserem "Plant-based"-Dossier.
stats