FSGG | Duisburg

"Eine völlig neue Entwicklungsstufe"

FSGG-Geschäftsführer Frank Schwarz setzt für Lieferungen auf moderne Verpackungstechnik.
FSGG
FSGG-Geschäftsführer Frank Schwarz setzt für Lieferungen auf moderne Verpackungstechnik.

Mit einer europaweiten Novität möchte die Frank Schwarz Gastro Group den kulinarischen Markt im modernen Cateringbereich aufmischen. Geschäftsführer Frank Schwarz und Küchenmeister Angelo Vocale sprechen von einer effizienten Revolution für den Hospitality-Markt.

Das Duisburger Familienunternehmen geht mit einer gehörigen Portion Mut, Weitblick und Entscheidungswillen sowie jeder Menge Tatkraft in die Zukunft. "Unser erklärtes Ziel ist es, mit Ideen und Innovationen dem veränderten Marktgeschehen Paroli zu bieten", sagt ein entschlossener FSGG-Geschäftsführer. "Mit unserem neuen Angebot erreichen wir eine völlig neue Entwicklungsstufe, von der die gesamte Branche partizipieren wird. Da bin ich mir ganz sicher." Das Zauberwort heißt "S-Chefs Culinary System". Hinter dieser neuen Marke der FSGG steht ein nach eigenen Angaben europaweit einzigartiges System, das die Menüs unter Schutzatmosphäre rutsch- und versandsicher verpackt. Ausgesuchte Paketdienstleister, der Großhandel und der FSGG eigene Fuhrpark sollen für eine verlässliche Logistik sorgen.

Verlängerung der Haltbarkeit gewährleistet

 In Sachen Technik und Effizienz stellt das System mit einer Gesamtinvestition von 750.000 Euro als Kick für die gesamte Branche eine Revolution dar: Durch ein Halbvakuum wird die Folie auf jeder einzelnen Platte angebracht und die Atmosphäre in diesem Bereich modifiziert. "So werden die einzelnen Komponenten auf der Platte fixiert und für einen problemlosen Transport vorbereitet", erklärt Schwarz. "Darüber hinaus ist unter dieser Schutzatmosphäre die Verlängerung der Haltbarkeit gewährleistet. Und wir garantieren eine einwandfreie keim- und virenfreie Verpackungsform. Denn während der Verpackungsphase gibt es keinen direkten Kontakt mit den Lebensmitteln." Nach vorsichtigen Schätzungen biete ‚S-Chefs‘ im Vergleich zu veralteten Küchenkonzepten in den Bereichen Personaleinsatz und Energie ein Einsparpotenzial von bis zu 50 Prozent, erläutert Schwarz.

Begeistert von der neuen Technik: Angelo Vocale.
Holger Bernert
Begeistert von der neuen Technik: Angelo Vocale.

Alleinstellung mit System

 Das Duisburger Cateringunternehmen hat sich bereits im vergangenen Jahr entschieden, die exklusiven Lizenzrechte dieser richtungsweisenden Verpackungslösung des von "MChef" unterstützten "Chefs-Culinary Buffetsystem" zu erwerben. "Wir sind demnach das einzige Unternehmen in Deutschland und Europa, das die Methode für ½ und 1/1 Mehrweg-Melamin und PET-Einwegplatten sowie ½ und 1/1 Gastronorm-Einsätze verwenden darf", freut sich Frank Schwarz.

Der FSGG-Geschäftsführer lädt alle Kollegen und Marktbegleiter aus der Branche ein, von diesem zukunftsträchtigen Erfolgsmodell zu partizipieren und so marktentscheidende Vorteile zu erhalten. Der Online-Vertrieb erfolgt ausschließlich über Aveato. Das Berliner Unternehmen von Kaspar Althaus und Alexander Schad hat sich mit seiner über 20-jährigen Expertise einen hervorragenden Namen im nationalen Business-Cateringgeschäft gemacht, arbeitet seit zwei Jahren eng mit der FSGG zusammen. In den kommenden Wochen wird hier das kulinarische Angebot ständig ausgeweitet.

stats