Eckart Witzigmann Preis

Tim Mälzer und #kochenfürhelden ausgezeichnet

Max Strohe und Ilona Scholl.
Philipp Rathmer
Max Strohe und Ilona Scholl.

Ilona Scholl, Max Strohe und Tim Mälzer erhalten den diesjährigen Eckart Witzigmann Preis. Die Jury lobt, dass die drei beispielhaft Wege aus der Krise aufzeigten und sich zum wirkungsvollen Sprachrohr der jungen deutschen Gastronomie machten. O-Ton: "Damit helfen sie sich selbst, unterstützen andere Menschen und sie erreichen ein großes Publikum sowie die politisch Verantwortlichen."

Die Pandemie treibt die Gastronomie weltweit in eine unvergleichbare und existenzbedrohende Krise. Überall müssen Restaurants für

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats