EFSS 2021 | Speaker

Richard Bergfors' klimapositive Burger-Kette als Role Model

Richard Bergfors, CEO Max Burgers
Max Burgers
Richard Bergfors, CEO Max Burgers

Endlich wieder in Präsenz: Der internationale Branchenevent und Think Tank European Foodservice Summit (EFSS) 2021 findet am 7. und 8. Oktober im Gottlieb Duttweiler Institut (GDI) in Rüschlikon, Zürich, statt. Einer der Top Speaker: Richard Bergfors, CEO Max Premium Burgers.

Bergfors Unternehmen Max Premium Burgers galt bereits vor Corona als Vorreiter in Sachen Klima- und Umweltbewusstsein. Schon seit 2018 sind die Speisen von Max Burgers klimapositiv. Sein Thema beim EFSS:

Tackling Climate Change – Bite by Bite

  • Driving the Climate Positive Agenda
  • Role Model for Responsible Business

Richard Bergfors ist seit 2002 CEO von Max Burgers. Er ist Miteigentümer des Familienunternehmens, das 1968 von Richards Eltern gegründet wurde. Max will nach eigenen Angaben die beste Burger-Kette der Welt werden, indem sie die leckersten Burger serviert und Gutes für die Gesellschaft tut. Bereits 2008 begann Max mit der Klimakennzeichnung seiner Speisekarte und der Kompensation aller Emissionen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Seit 2018 ist das Speisenangebot von Max klimapositiv. Das bedeutet, dass das Unternehmen mehr Treibhausgase kompensiert als emittiert.

Begrenzte Teilnehmerzahl – Jetzt Tickets sichern

Das Motto des 22. European Foodservice Summit: "Back to the Future: Strengthening Up & Striving Forward – Seizing New Opportunities". Die Teilnehmerzahl ist auf 150 begrenzt. Der Startschuss fällt bereits am 6. Oktober, beim abendlichen Get-Together – viel Gelegenheit zum Wiedersehen, Austauschen, Netzwerken!

Der European Foodservice Summit ist die wichtigste europäische Plattform für das Hospitality Branche. Die Themen, die hier diskutiert werden, sind zukunftsweisend und stehen auf der Agenda von morgen. Teilnehmer sind die Hauptakteure der Multi-Unit-Restaurant- und Catering-Branche sowie Lieferanten und Berater.

European Foodservice Summit: Tickets und komplettes Programm


stats