ETL Adhoga

Kostenlose Vorlage für Hygienekonzepte

Ein kostenloses Hygiene-Konzept für Unternehmen des Gastgewerbes stellt ETL Adhoga zur Verfügung.
IMAGO / Ralph Peters
Ein kostenloses Hygiene-Konzept für Unternehmen des Gastgewerbes stellt ETL Adhoga zur Verfügung.

Mit der kostenlosen und exklusiven Guideline von ETL Adhoga können Gastgewerbe-Player bei etwaigen Öffnungsperspektiven zeitnah ein funktionierendes Konzept vorlegen.

ETL Adhoga stellt allen von der Corona-Pandemie betroffenen Gastgebern eine kostenlose und exklusive Vorlage für Hygienekonzepte in Beherbergungs- und Gaststättenbetrieben zur Verfügung. Die Guideline greift Hygienevorlagen engagierter Unternehmer auf. Dabei handelt es sich um eine "komplett offene Datei, deren Inhalte möglichst Verbreitung in der Branche finden sollen, um allen einen erfolgreichen Neustart zu ermöglichen", betont Konstantin F. Ballek, Business Development Manager bei ETL Adhoga. Das Dokument ist nach der Registrierung auf der ETL Adhoga-Website downloadbar.




In der Vorlage sind acht Oberkategorien enthalten, von "Mitarbeitern" über "Gäste" bis hin zur "Küche" und dem "Barbereich", in denen für jeweils mehrere Unterkategorien ein Soll-Zustand sowie konkrete Maßnahmen-Beispiele aufgeführt werden, um den notwendigen Hygieneverordnungen zu entsprechen. Hinter jeder Maßnahme können selbstständig der Status der Umsetzung sowie die jeweiligen Kosten eingetragen werden. "Hoteliers und Gastronom:innen brauchen jetzt ein fertiges Hygienekonzept, um schnell wieder öffnen zu dürfen. Unser Dokument bietet eine ausführliche Guideline, die Schritt für Schritt notwendige Maßnahmen auflistet, um den ganzen Branchen eine sofortige Öffnungsperspektive zu bieten", so Ballek.

stats