Fachkonferenz "coffee & Co"

Der Top-Kongress für Kaffeehersteller, Röstereien und Handel

Andrés Quintanilla, Kaffeefarmer aus El Salvador, erzählt beim Kongress aus der Perspektive eines Kaffeefarmers aus El Salvador (auf Englisch).
dfv
Andrés Quintanilla, Kaffeefarmer aus El Salvador, erzählt beim Kongress aus der Perspektive eines Kaffeefarmers aus El Salvador (auf Englisch).

Angedockt an den diesjährigen Snack-Kongress wird es unter dem Motto "coffee & Co" eine exklusive Fachkonferenz für Entscheider und Branchenkenner in Wiesbaden geben. Am 4. September findet der Kongress statt - Infos finden Sie hier.

Freuen Sie sich u.a. auf folgende Vorträge:

  • Die Dunkle Seite des Röstens
    Dr. Steffen Schwarz, Inhaber, Coffee Consulate
  • Die andere Seite: Perspektiven eines Kaffeefarmers aus El Salvador (auf Englisch)
    Andrés Quintanilla, Kaffeefarmer aus El Salvador
  • Ausgefallene Kaffeekreationen und spezielle Brühmethoden
    Franz Waltl, Brand Manager, Starbucks Deutschland
  • Kaffeebar, Hotel, Barista Box - Wachstumsstrategie Coffee Fellows
    Dr. Stefan Tewes, Geschäftsführer, Coffee Fellows GmbH
  • Rückverfolgbarkeit - entscheidend für immer besser informierte Konsumenten
    Duje Dadić, Geschäftsführer, Dylan & Harper Kaffeerösterei
  • Der Kaffeemarkt – Wachstumsmotor für den Handel
    Christiane Stuck, Senior Business Consultant, The Nielsen Company
  • Pflanzliche Trendsetter – Kaffeespezialitäten mit Soja, Mandel, Hafer, Kokosnuss & Co.
    Holger Krölls, Senior Key Account Leader, Alpro GmbH
  • Direct-to-Consumer Geschäftsmodellen im Kaffeesektor
    Martin Elwert, Gründer & Geschäftsführer, Coffee Circle
  • Grüner als Gras: Der Graspapierbecher
    Stephan Weber, Geschäftsführer, WEBER Packaging GmbH
  • Best Practice: Mitarbeiter als Schlüssel zur Authentizität in Kaffeebars
    Jens Kaufmann, Inhaber, Kaufmanns Kaffeerösterei




stats