Fachsymposium Systeme & Konzepte

Treffpunkt Trendsetter Business

Sebastian Finkbeiner.
Traube
Sebastian Finkbeiner.

Düsseldorf, Hotel Intercontinental, ist Schauplatz für das Fachsymposium Systeme & Konzepte. Die Gemeinschaftsgastronomie trifft sich am 18. und 19. September 2018. Zwei Kongress-Tage für reichlich Wissen, Fakten und Inspiration. Das vollständige Programm und die Anmeldung finden Sie hier.

Die Teilnehmer des Branchenkongresses besuchen zum Auftakt den Supermarkt der Händlerfamilie Zurheide und studieren Erlebniseinkauf mit vielfältigen Gastronomie-Konzepten wie Food-Bars, Veggie-SB- oder Gourmet-Restaurant.

Für Entscheider aus dem Business-Markt dreht sich am zweiten Tag alles um Konzepte. Vier Referenten sind on stage, darunter Sodexo-Manager Boris Brabatsch, Head of Marketing Corporate Services. "Mit Dave B. reagieren wir auf die veränderten Anforderungen der neuen Arbeitswelt." Das öffentliche Gastro-Konzept gegenüber der Deutschen Bank in Berlin versteht sich als "Third Place" und Ergänzung des Cateringangebotes.
Boris Brabatsch, Sodexo.
Sodexo
Boris Brabatsch, Sodexo.

Top-Hotelier entdeckt Business-Catering

Ebenfalls in Düsseldorf referiert Sebastian Finkbeiner, Hotelier der Traube Tonbach und Business Caterer der CANtine bei Vector Informatik. "Wir sehen diese Art des Business-Caterings als große Chance, den Fachkräftemangel in Deutschland zu unserem Vorteil zu nutzen. Auch die Industrie sucht nach qualifizierten Mitarbeitern. Unternehmen werden mit einer sehr guten Mitarbeiterverpflegung zu einem attraktiven Arbeitergeber."

Mit an Bord ist auch Markus Olbert, Senior Vice President Corporate Human Resources Fresenius, der die Frage beantwortet, welche Wirkung eine gute Kantine für das Employer Branding hat. Den Auftakt der Business-Riege übernimmt Co-Gastgeber Simon Kuhn, Geschäftsführender Gesellschafter K&P Consulting, mit den Trends am Food Counter. Motto seines Vortrags: Aktenzeichen XYZ. Und die Geheimnisse des digitalen Wandels? Sie lüftet zum Finale der Münchner Keynote-Speaker Dr. Florian Ilgen.

Das vollständige Programm und die Anmeldung finden Interessierte auf der Webseite.
8. September
  • 11 Uhr Store Check, Zurheide Frischecenter
  • 14 Uhr Beginn des Symposiums
  • 17.45 Uhr Bustransfer zur Abendlocation
19. September
  • 9 Uhr Beginn zweiter Teil des Symposiums
  • 14.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort
Intercontinental Hotel Düsseldorf
Königsallee 59
40215 Düsseldorf










stats