Frauennetzwerk Foodservice

7. Frauenforum "Food – Frauen – Führung"

Am 4. November startet die 7. Ausgabe des Frauenforums Foodservice in Köln.
Anna-Lena Ehlers
Am 4. November startet die 7. Ausgabe des Frauenforums Foodservice in Köln.

Zum 7. Frauenforum Foodservice mit 8 Top-Speakerinnen lädt das Frauennetzwerk Foodservice am 4. November nach Köln ins Radisson Blu Hotel ein. Das Event kann erstmals zum Dabeisein vor Ort oder als Online-Variante gebucht werden. Im Zentrum stehen Führungsqualitäten, Bio-Genuss oder auch strategische Partnerschaften in der Food-Branche.

Den Auftakt der hochkarätig besetzten Fachveranstaltung macht Veronika Hucke, Inhaberin D&I Strategy and Solutions mit dem Thema "Fair Führen". Sie zeigt auf, wie man etwa Vorurteile überwinden kann, um im Business Diversität als Bereicherung zu empfinden und letztlich auch zu nutzen. Einen Einblick in ihre Analyse der aktuellen Marktdaten gibt im Anschluss Gretel Weiß, Herausgeberin der Wirtschaftsfachzeitschriften foodservice, foodservice Europe & Middle East sowie gv-praxis. Ihr Vortrag: "Gastronomiemarkt Deutschland – Thesen, Trends, Topthemen".

Führungs- und Durchsetzungskraft sind eine Frage der Haltung. So geübt beim Frauenforum 2018 in Frankfurt am Main.
Thomas Fedra
Führungs- und Durchsetzungskraft sind eine Frage der Haltung. So geübt beim Frauenforum 2018 in Frankfurt am Main.
Weiterhin erwarten die Teilnehmerinnen Know-how, wie man Lebensmittelwirtschaft enkeltauglich gestalten kann von Bioand-Vizepräsidentin Stephanie Strotdrees, die als Biolandwirtin ebenso aus erster Hand weiß, wie es geht, wie die nächste Speakerin Kerstin Ottilie Hintz, Gründerin des Biohofs Ottilie. Nach der Mittagspause sorgt Doaching-Gründerin Kirsten Hummerich für frische Bewegung – ist doch etwa Tanzen, eine gute Übung, um stets die richtige, konsequente und durchsetzungsfähige Haltung zu trainieren. Und Spaß macht es dazu.

Für einen inspirierenden Blick über den Tellerrand wird Manuela Stone, Geschäftsführerin Legoland Deutschland, sorgen. Und in ihrer Key Note zeigt die Kommunikationsexpertin und Gedankenrevolutionärin Daniela A. Ben Said auf, wie viel Freude es machen und Potenzial heben kann, Gäste zu verblüffen  und Mitarbeiter zu gewinnen.

Das Forum wird auf jeden Fall stattfinden. Sollten gesetzliche Regelungen es erfordern, wird wir das gesamte Programm hybrid und/oder digital umgesetzt.

Zu Programm und Anmeldung geht es hier.
stats