Gottlieb Duttweiler Institut (GDI) / Webinar

Hofladen oder Labor? Unser Essen und die Pandemie

Mehr Regionalität oder mehr Tech? Was bedeutet Covid-19 für die Zukunft der Ernährung?
GDI
Mehr Regionalität oder mehr Tech? Was bedeutet Covid-19 für die Zukunft der Ernährung?

Die Covid-19-Krise hat die Grenzen einer überoptimierten Nahrungsmittelproduktion aufgezeigt – zum Beispiel die Risiken der Fleischzerlegung und -verpackung in großen zentralisierten Lieferketten.

Wie aber erreichen wir ein nachhaltigeres Lebensmittelsystem mit mehr Unabhängigkeit? Könnten Hofläden und mehr lokale und regionale Lieferketten dazu beitragen, umweltfreundlicher und effektiver zu sein? Oder wird die Zukunft in High-Tech-Lebensmitteln wie Proteinersatz oder Fleisch aus Stammzellen mit intelligenter Lebensmittelverpackung liegen?

"Wir müssen Technologie und den Wunsch nach Authentizität in Einklang bringen", sagt David Bosshart, Geschäftsführer des renommierten Gottlieb Duttweiler Instituts (GDI). In einem Webinar wird Bosshart mit der israelischen Food-Tech-Investorin Tammy Meiron und dem Schweizer Bio-Pionier Urs Niggli am Donnerstag, 4. Juni 2020 um 11:00 Uhr über Our Food and the Pandemic diskutieren.

Unter diesem Link können Sie sich anmelden.

stats