+ Herkunftskennzeichnung | EU

Özdemir und Köstinger drücken aufs Gaspedal

Für frisches Rindfleisch muss die Herkunft schon angeben werden.
IMAGO
Für frisches Rindfleisch muss die Herkunft schon angeben werden.

Wissen, wo die Lebensmittel herkommen - häufig kann dies beim Kauf eine Produktes immer noch nicht nachvollzogen werden. Gemeinsam machen sich deshalb Deutschland und Österreich für einen Ausbau der verpflichtenden Herkunftskennzeichnungen für Lebensmittel auf dem europäischen Markt stark. 

"Die Verbraucherinnen und Verbraucher wollen wissen, wo ihr Essen herkommt, und sie haben auch einen Anspruch darauf", so Bundesagrarminister

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats