+ ifo Institut | Inflation

Preise steigen und steigen

Viele Unternehmen planen Preiserhöhungen.
Adobe Stock
Viele Unternehmen planen Preiserhöhungen.

Ob Dienstleistungsgewerbe, Groß-oder Einzelhandel – viele Unternehmen wollen in den nächsten drei Monaten ihre Preise erhöhen, wie aus einer aktuelle Befragung des Münchner ifo Instituts im Februar hervorgeht. "Mit dem russischen Einmarsch in die Ukraine drohen die Kosten für Gas und Öl weiter zu steigen und damit viele weitere Preise für die Verbraucher", sagt Timo Wollmershäuser, Leiter der Ifo Konjunkturprognosen.

Eine Fünf vor dem Komma der Inflationsrate im Gesamtjahr 2022 werde laut Wollermshäuser gerade wahrscheinlicher als eine Dr

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats