IMF-Themenschwerpunkt

Digitale Zukunft - Einflussfaktoren auf die GV-Branche

IMF-Referenten Sabine Steinert (links), Marc-Oliver Schneider und Prof. Dr. Andreas Wagener.
IMF-Referenten Sabine Steinert (links), Marc-Oliver Schneider und Prof. Dr. Andreas Wagener.

Immer neue digitale Instrumente und Vernetzungsmöglichkeiten beeinflussen die Branche. Im Themenschwerpunkt "Digitale Zukunft - Einflussfaktoren auf die GV-Branche" des 28. Internationalen Management Forums für Gemeinschaftsgastronomie & Catering (IMF) stellen die Referenten Theorien und Praxis-Beispiele vor. Diese drei stehen auf der Bühne.

Marc-Oliver Schneider, CEO, kiconn, Riemerling

Vortrag: Update
  • Die digital vernetzte Großküche und was sie uns bringt
Er blickt auf über 30 Jahre Branchenerfahrung in den Bereichen Küchengeräte für die Gemeinschaftsgastronomie, Individual- und System-Gastronomie sowie Privathaushalte zurück. Der studierte Diplom-Ingenieur hat unter anderem in den USA, der Schweiz, Frankreich und Großbritannien gelebt und gearbeitet. Er ist Mitgründer und Geschäftsführer der kiconn GmbH – ein Spezial-Dienstleister für vernetzte Gewerbeküchen.

Sabine Steinert, Unternehmensgruppe Obermeyer, Wiesbaden

Vortrag: BIM – intelligente Küchen- und Raumplanung
  • Beispiel einer Klinik-Großküche in Abu Dhabi
Abteilungsleiterin Gesundheitsbau International, Bereichsleiterin Gebäude International bei der Unternehmensgruppe Obermeyer (1.400 Mitarbeiter/ca. 118 Mio. € Umsatz). Die diplomierte Architektin verfügt über 15 Jahre Erfahrung z. B. mit komplexen Großprojekten, darunter Krankenhäuser im In- und Ausland. Eines ihrer ersten BIM Projekte erhielt 2010 einen BIM Innovation Award.

Prof. Dr. Andreas Wagener, Lehrgebiet E-Commerce und Social Media, Hochschule Hof

Vortrag: Datenökonomie & Künstliche Intelligenz
  • Wie Daten und Algorithmen Wirtschaft und Gesellschaft verändern
  • Was wir heute schon über das Verhalten von morgen wissen
Professor für Digitales Marketing an der Hochschule Hof. Als Partner einer Unternehmensberatung unterstützt er zudem Unternehmen bei der Bewältigung der Digitalen Transformation mit dem Schwerpunkt Marketing und Vertrieb. Zusätzlich betreibt er den Blog „nerdwärts.de“, der sich mit dem Digitalen Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft beschäftigt.



stats