Initiative

"Kasseler Erklärung" fordert mehr Ernährungsbildung

Der neue Vorstand.
VDOE
Der neue Vorstand.

Kirsten Hummerich ist die neue Vorstandsvorsitzende des Berufsverbands Oecotrophologie e.V. (VDOE). Anlässlich der ERNÄHRUNG 2018 unterzeichneten der neugewälhte VDOE-Vorstand gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin e.V. (DGEM) und dem Bundesverband Deutscher Ernährungsmediziner e.V. (BDEM) die Kasseler Erklärung.


„Seit Jahren sind wir mit den Ernährungsmedizinern im Gespräch und ich freue mich sehr, dass wir nun die Kasseler Erklärung auf den Weg bringen konnten. Damit setzen wir ein deutliches Zeichen und machen uns dafür stark, dass ernährungsmedizinische und therapeutische Konzepte als integrale, effektive Bestandteile von Therapie und Prävention anerkannt werden,“ so Ingrid Acker, VDOE-Vorstandsmitglied und Kongresspräsidentin des VDOE bei der ERNÄHRUNG 2018.


Faktoren für Volkskrankheiten

In der Kasseler Erklärung benennen die Gesellschaften die Ernährung und das Essverhalten als mitverantwortliche Faktoren für Volkskrankheiten wie Übergewicht, Diabetes und fordern eine gezielte Ernährungsintervention im medizinischen Alltag. Außerdem vereinbaren die Gesellschaften die Einrichtung einer Steuerungsgruppe, um die partnerschaftliche, multidisziplinäre und sektorübergreifende Zusammenarbeit zwischen Ernährungsmedizin und Ernährungswissenschaft/Oecotrophologie zum Wohle der Patienten weiter voranzutreiben.

Download der Kasseler-Erklärung:

https://bit.ly/2ubywwo

 

Über den BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE)

Der VDOE, gegründet 1973 und mit Sitz in Bonn, ist der einzige Berufsverband für Studierende und Absolventen der Oecotrophologie, Ernährungs- und Lebensmittel-wissenschaften sowie fachverwandter Studiengänge in Deutschland. Seine rund 4.000 Mitglieder arbeiten in der qualifizierten Ernährungsberatung und -therapie, in Forschung und Lehre, Produktentwicklung und Qualitätssicherung, Marketing oder Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, im Management der Gemeinschaftsverpflegung sowie weiteren Tätigkeitsbereichen. Alle Mitglieder eint eine breit angelegte Ausbildung, die sie für komplexe Aufgabenstellungen und Schnittstellenpositionen ideal qualifiziert.



stats