Internorga-Forum Schulcatering

Erste Hilfe bei digitalem Alltagsstress

Auf der Bühne: Keynote-Speaker Dr. Volker Busch
Dr. Volker Busch
Auf der Bühne: Keynote-Speaker Dr. Volker Busch

Digitale Medien machen vieles leichter, aber zwingen uns ständig online präsent zu sein und verführen zum Dauerkonsum. Die Folge: Wir machen heute alles gleichzeitig, sind ständig abgelenkt und unterbrochen. Doch wie damit umgehen? Antworten darauf gibt Keynote-Speaker Dr. Volker Busch auf dem 10. Internorga-Forum Schulcatering in Hamburg. Da die Internorga aufgrund der Coronavirus-Gefahr verschoben wurde, findet das Forum am Dienstag, 23. Juni statt.

Dr. Volker Busch ist Neurowissenschaftler und Arzt an der Universitätsklinik in Regensburg und leitet dort die wissenschaftliche Arbeitsgruppe "Psychosozialer Stress und Schmerz". Er gehört zum Kreis der Top 100 Redner in Deutschland. Mit seinen Vorträgen und Seminaren vermittelt er auf neurowissenschaftlicher und psychologischer Basis innovative Methoden zur Gesundheitsprävention, Leistungserhaltung und Lebensführung in Beruf und Alltag. Geist und Gehirn stehen im Mittelpunkt seiner Inhalte. Und dies auf einer wissenschaftlich fundierten Grundlage, mit hohem Alltags- und Praxisbezug sowie einer äußerst humorvollen und spannenden Umsetzung.

Im Juli 2019 wurde Dr. Volker Busch in Denver (Colorado) als CSP-Speaker ausgezeichnet. Der „Certified Speaking Professional CSP®“ ist die aktuell einzige weltweit anerkannte Qualitätsauszeichnung für professionelle Vortragsredner, die von der NSA/National Speaker Association vergeben wird. Auf dem Internorga-Forum Schulcatering erklärt er, wie der kluge Umgang mit Reizflut und Multitasking gelingt. Der Vortrag zeigt, wie man im digitalen Alltagsstress Zeit spart, weniger Fehler macht, seine Konzentration wiedererlangt und dabei kreatives Denken bewahrt.

Forum Schulcatering mit 8 Top-Referenten

Neben Keynote Dr. Volker Busch erwarten die Teilnehmer sechs weitere Referenten auf dem 10. Internorga-Forum Schulcatering in Hamburg. Veranstalter des Forums sind die Hamburg Messe und Congress sowie die gv-praxis. Kooperationspartner ist die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE). Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro und enthält Mittagssnack, Tagungsunterlagen sowie eine 2-Tages-Karte für die Internorga, der größten Gastronomiemesse Europas. Weitere Infos und Anmeldung: www.internorga.com/sc

stats