Kantine Zukunft, Berlin

Gratis-Rezepte für Viele

15 spektakulär einfache Rezepte von internationalen Kochvisionären. Der Download der Broschüre ist kostenlos.
Kantine Zukunft
15 spektakulär einfache Rezepte von internationalen Kochvisionären. Der Download der Broschüre ist kostenlos.

Hochwertig kochen mit viel Bio und regionaler Frische bei gleichbleibendem Budget – darin schult das Berliner Ausbildungsprojekt Köche der Gemeinschaftsgastronomie. Nun hat das Team 15 Rezepte zum Gratis-Download publiziert – von Bio- und Veggie-Vorreitern und spektakulär in Szene gesetzt.

Das Leuchturmprojekt Kantine Zukunft ist als Schulungsinstanz Berliner Einrichtungen vorbehalten. Dennoch ist es den Machern rund um Projektleiter Philipp Stierand und Bio-Koch-Ikone Patrick Wodni wichtig, ihre Erkenntnisse aus Workshops und auch das Wissen ihrer Kollegen zu teilen – mit möglichst großem Radius.

Die nun veröffentliche Broschüre "FÜR VIELE – Rezepte für die Kantine der Zukunft" kann als PDF von der Homepage heruntergeladen oder auch als Print-Version geordert werden. Sie enthält 15 Rezepte von erfahrenen, internationalen Küchenvisionären von Sarah Wiener und Vegan-Queen Sophia Hoffmann über Jens Witt und Alexander Brosin, Data Kitchen, bis hin zu Lode van Zuylen vom Lode & Stijn und REMI in Berlin.

Gaumenschmaus und Augenweide

 
Alle Rezept-Autoren werden im Porträt vorgestellt, die Zutaten fotokünstlerisch inszeniert. Die Motivation der kreativen Köche formulieren die Mitglieder des Teams Studio Olafur Eliasson Kitchen zum Beispiel so: "Kochen für viele ist eine tägliche Herausforderung, die Freude macht, wenn die Bekochten das Essen und den Austausch genossen haben. Denn zusammenzukommen – Tisch, Schüsseln und Gespräch zu teilen – bedeutet, Gemeinschaft zu erfahren. Wir sind Köchinnen, weil es eine unmittelbare und direkte Beziehung zwischen Topf und Teller gibt. Gelungenes Essen ist Fürsorge für viele."

Zur Broschüre gehört eine umfassende Kampagne auch auf den Social Media-Kanälen, um eine möglichst breite Wirkung zu erzielen.

Die Rezepte sind jeweils für 10 Portionen konzipiert und leicht skalierbar für größere Mengen in Schulen, Betriebsrestaurants oder Krankenhäusern.
Kantine Zukunft
Die Rezepte sind jeweils für 10 Portionen konzipiert und leicht skalierbar für größere Mengen in Schulen, Betriebsrestaurants oder Krankenhäusern.
Weitere Publikationen der Kantine Zukunft
  • E-Learning-Programm als Ergänzung in Arbeit: dauerhafte Arbeitshilfe im künftigen, umgestellten Betrieb, stark zielgruppenorientiert für Küchenmitarbeiter
  • Wertschätzungs-Kampagne mit Videos und Interviews mit teilnehmenden Küchenteams und anderen Berliner Kantinenküchen. Ziel ist es, das Image des Berufsstandes zu verbessern,
  • Rezept-Kampagne mit FÜR VIELE für Social Media und auch gedruckt, mit Berliner sowie internationalen Köchen aus Kantinen wie Restaurants, Berufsschullehrer und Pionieren der Bio-Bewegung
  • Praxis-Erfahrungs-Handbuch: Das gesamte im Projekt erarbeitete Wissen soll wird dokumentiert und der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. Welches Medienformat dieser Mammutaufgabe gewachsen ist, wird noch entschieden
stats