Kliniken Südostbayern

Zentralküche für sechs Standorte

Aus der künftigen Zentralküche heraus sollen alle sechs Klinik-Standorte beliefert werden.
Kliniken Südostbayern
Aus der künftigen Zentralküche heraus sollen alle sechs Klinik-Standorte beliefert werden.

Die Entscheidung ist gefallen: Vom Aufsichtsrat der Kliniken Südostbayern gab es Anfang März grünes Licht für den Bau einer Zentralküche. Von dort aus sollen in Zukunft alle sechs Kliniken im südostbayerischen Raum von Berchtesgaden bis Traunstein wieder selbst versorgt werden.

Insgesamt 105 Vollzeitkräfte sind eingeplant, um künftig das Mittagessen im Cook & Chill-Verfahren

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats