+ Leaders Club | Online-Exchange

Gastronomie muss Multi-Channel können

Angeregte, zukunftsorientierte Diskussion im virtuellen Raum: Leaders Club-Präsident Michael Kuriat (m.) mit Moritz Luft (l.), Heiner Raschhofer (r.), Nick Schäfer (u.l.) und Tohru Nakamura (u.r.).
Leaders Club
Angeregte, zukunftsorientierte Diskussion im virtuellen Raum: Leaders Club-Präsident Michael Kuriat (m.) mit Moritz Luft (l.), Heiner Raschhofer (r.), Nick Schäfer (u.l.) und Tohru Nakamura (u.r.).

Mit seinem 3. Online-Exchange veranstaltete der Leaders Club einen Mutmacher-Tag für die neue Gastro-Realität. An Bord: Top-Redner und Praktiker. Die Mutmacher-Parole: Wer sich nicht ändert, bleibt zurück. Das Gastronomie-Netzwerk fokussierte Erfahrungen aus Modellregionen sowie Chancen und Herausforderungen von Delivery.

Als besonderer Motivator warf Prof. Chris Muller, internationaler renommierter Gastronomie-Dozent aus den USA, in seiner Key Note einen Blick

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats