Masande

Neuer Entwicklungschef für Yummy Chow berufen


Sanjay Sighat ist neuer Entwicklungschef bei Masande.
Masande GmbH
Sanjay Sighat ist neuer Entwicklungschef bei Masande.

Kreative Verstärkung für das Food Service Unternehmen Masande von Andrew Fordyce: Sanjay Sighat unterstützt ab sofort die Produktentwicklung der Marke Yummy Chow – World of Trendfood. Das gab das Unternehmen bekannt.

Sighat, Träger des Development Chef of the Year Award der Craft Guild of Chef Awards, U.K., wartet mit über 25 Jahren Branchenerfahrung auf, zuletzt als Senior Development Chef in namhaften Food Service Unternehmen in UK.  

„Sanjay Sighat ist einer der Innovativsten in der Entwicklung von Ethnic Food-Rezepten. Die Authentizität und Umsetzungskraft seiner Arbeit gekoppelt mit masandes detailreichem Wissen um den deutschen Markt sind das ideale Match, um Leadership-fähige Produkte in kürzester Zeit von der Idee zur Marktreife zu bringen“; freut sich Andrew Fordyce über die Teamverstärkung. „Wir haben als vergleichsweise kleiner Anbieter von Food-Konzepten einen klaren Vorteil: Wir können sehr sensibel und sehr schnell auf die sich ebenso schnell verändernden Herausforderungen des Marktes mit gewinnbringenden Lösungen reagieren. Dazu setzen wir auf individuelle Rezepturen ebenso wie auf passgenaue Produktionsstätten und Lieferanten. Das ist unsere Stärke, die uns auch starke Kunden bringt.“ 
Über Masande
Die Masande GmbH – let us prosper! in Rödermark bietet Food Service Leistungen  von der Produktentwicklung über Markteinführung bis hin zu Exportstrategien für den europäischen und internationalen Markt. Gegründet wurde das Unternehmen von dem gebürtigen Südafrikaner Andrew Fordyce.

Sanjay Sighat wird zusammen mit Andrew Fordyce die Produktneuheiten auf der Internorga in Hamburg in Halle B4.EG am Stand 100 präsentieren. Neben Streetfood Spezialitäten, Saucen und Marinaden zeigt Masande vegane und vegetarische Gourmet Burger heraus. Zudem gibt es eine Produktneuheit, die erst dort enthüllt wird.


stats