München

Schuhbeck im Krisenmodus

Hat etwas an Strahlkraft verloren: Alfons Schuhbeck.
Imago Star Media
Hat etwas an Strahlkraft verloren: Alfons Schuhbeck.

Erst hat die Münchner Staatsanwaltschaft Alfons Schuhbeck ins Visier genommen, jetzt folgt auch das Bundesamt für Justiz (BFJ). Der Promikoch habe seit 2017 keine Geschäftsberichte mehr veröffentlicht.

Damit verstößt der gastronomische 'Platzl-Hirsch' gegen die im Handelsgesetzbuch für mehrere Arten von Unternehmen vorgeschrie

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats