Münchner Suppenküche

Zwei Neuzugänge für das Vertriebsteam

Jörg Wendler und Patrick Staudinger sind Teil der Münchner Suppenküche.
Münchner Suppenküche
Jörg Wendler und Patrick Staudinger sind Teil der Münchner Suppenküche.

Die beiden Branchenprofis Jörg Wendler und Patrick Staudinger sind seit kurzem Teil des Teams der Münchner Suppenküche. Das Traditionsunternehmen betreibt in München vier Restaurants und produziert hochwertige Speisen für Kunden aus Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung und Handel.

In einer Meldung informiert die Münchner Suppenküche über Aufgabenfeld und Vita der Neuzugänge: Jörg Wendler hat Anfang Juli die Betreuung der regionalen Kunden rund um München, Oberbayern und Bayern in der Gastronomie und der Gemeinschaftsverpflegung übernommen. Der 44-Jährige kennt den deutschen Außer-Haus-Markt aus langjährigen Tätigkeiten u.a. als Bezirksleiter bei der Dr. Oetker Nahrungsmittel KG, im Verkaufsaußendienst bei der Resch & Frisch Gastro GmbH sowie als Betriebsleiter bei Maredo.

„Wir freuen uns sehr, zwei weitere ausgewiesene Fachleute für unser Unternehmen gewonnen zu haben, die uns bei unserer stetigen Expansion unterstützen.“
Manfred Kneifel, Geschäftsführer Münchner Suppenküche

Patrick Staudinger (40) sammelte seit 2003 vielschichtige Erfahrungen bei verschiedenen Unternehmen in der Foodservice-Branche. Zuletzt war er beim Beschichtungshersteller Coatresa als Key Account Manager tätig, davor in gleicher Position beim niederländischen Saft-Spezialisten Fruity Line sowie beim Wurst-Produzenten Hardy Remagen. Seit Anfang Mai ist er deutschlandweit unterwegs, um als nationaler Ansprechpartner für den Großhandel seine Kunden von der Qualitätsphilosophie der Münchner Suppenküche zu begeistern.

Über die Münchner Suppenküche

Das Unternehmen hat seinen Ursprung am Münchner Viktualienmarkt. Der Standort dort besteht seit 35 Jahren. Über die Jahre hinweg stieg die Nachfrage nach den Suppen und Eintöpfen, auch von Kunden aus Gastronomie und Handel. So wurde aus der Münchner Suppenküche zusätzlich zum Restaurantbetrieb ein Produktionsstandort und Zulieferer von Lebensmitteln mit hohem Qualitätsanspruch. Heute zählen unter anderem nationale und internationale  Einzel- und Systemgastronomen, Hotellerie, Lebensmitteleinzelhandel, Großhandel und zahlreiche Caterer zu den Kunden.



stats