Pariserve-Tagung

Fachkräftemangel im Fokus

Das Personalmanagement wird immer anspruchsvoller.
Pariserve
Das Personalmanagement wird immer anspruchsvoller.

Unter dem Motto „Fachkräfte sind da, man muss sie nur finden“ veranstaltet die Einkaufsgemeinschaft Pariserve am 12. September 2018 an der Hochschule Fulda eine Fachtagung rund um das Personalmanagement in der Hauswirtschaft.

Mitveranstalter sind der Paritätische Gesamtverband sowie die Hochschule Fulda. Wie findet und bindet man Personal? Und wie avanciert die Küche zu einem attraktiven Arbeitsplatz? Diese und weitere Fragen sollen in Vorträgen und drei parallelen Workshops beantwortet werden. Impulsgeber der Veranstaltung sind am Vormittag Prof. Dr. Stephanie Hagspihl von der Hochschule Fulda und Rainer Roehl vom Münsteraner Beratungsunternehmen A‘verdis.


Am Nachmittag starten die Workshops, in denen die Themen weiter vertieft und diskutiert werden. Die Teilnehmer können wählen bzw. pendeln zwischen:

  • Workshop 1
    Mitarbeiter finden und binden
    So werden Sie zum attraktiven Arbeitgeber
    Ilse Buchgraber, B&S, Alzenau
  • Workshop 2
    Inklusion als Chance der Mitarbeitergewinnung
    Das „10-Kompetenzen-Modell“ für die Hygieneschulung
    Lukas Weigelt, Wissen. Bilden. Weigelt, Kiel
  • Workshop 3
    Hauswirtschaft 4.0
    Digital hat Potenzial
    Prof. Dr. Stephanie Hagspihl, Hochschule Fulda
    Rainer Herrmann, m2m systems GmbH, Würzburg

Die Veranstaltung wird moderiert von gv-praxis Redakteurin Claudia Zilz und bietet über Vorträge und Workshops hinaus eine Plattform für Networking. Nicht-Mitglieder zahlen 200 Euro, Mitglieder im Paritätischen 160 Euro und Pariservice-Mitglieder 90 Euro. Mehr unter: www.pariserve.de/einkauf/fachtagung-2018

stats