Karriere

Neuer Vice President Germany für Vapiano

Joachim Rehkämper übernimmt ab sofort die neu geschaffene Stelle des Vice President Germany bei Vapiano.
Vapiano
Joachim Rehkämper übernimmt ab sofort die neu geschaffene Stelle des Vice President Germany bei Vapiano.

Zur Zukunftssicherung hat Vapiano einen klugen Schritt eingeleitet: Joachim Rehkämper wird ab sofort die neu geschaffene Position des Vice President Germany übernehmen.

Joachim Rehkämper ist ein erfahrener Franchiser von Vapiano – er leitet zusammen mit seiner Frau Dijana in Münster zwei und in Osnabrück ein sehr profitables Vapiano-Restaurant. Seine Frau wird nun die Geschäfte dort führen. Rehkämper ist auch Sprecher der deutschen Franchise-Nehmer.


Er wird in seiner neuen Rolle als Vice President Germany besonderen Fokus auf die Verbesserung der Prozesse und Strukturen in den Restaurants sowie den unterstützenden Funktionen Ops Support, Marketing, Training und Supply Chain legen. Rehkämper berichtet direkt an den Vorstand. Während die neue CEO Vanessa Hall sich auf den internationalen Markt konzentriert, wird er die komplette Operative auf dem deutschen Markt im Fokus behalten.

Sein Ziel ist es nach eigener Aussage, die Guest Experience wieder in den Mittelpunkt zu stellen. Dazu wird sehr bald auch eine neue Speisekarte etabliert werden, die die Kochvorgänge verkürzt und somit auch die Wartezeiten.

Rehkämper ist 53 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Bereits in 2005 unterschrieb er einen Franchise-Vertrag mit Vapiano und startete im März 2007 sein erstes Restaurant in der Innenstadt von Münster. Sein Vertrag als Vice President ist unbefristet.



stats