Seminartipp

Master Class „Vegetarische Küche“

Heiko Antoniewicz weiß, wieviel Glamour im "Grünzeug" steckt.
Antoniewicz
Heiko Antoniewicz weiß, wieviel Glamour im "Grünzeug" steckt.

Unter dem Motto „Green Glamour – Grünzeug im neuen Glanz“ veranstaltet die Genussakademie Bayern am 19. September 2018 einen Tagesworkshop in München rund um die vegetarische Küche für Küchenchefs und Betriebsleiter in der Gemeinschaftsgastronomie.

Der Workshop wird vom ehemaligen Sternekoch und international anerkannten Experten Heiko Antoniewicz geleitet, der als „Trainer“ sein Wissen in Seminaren und Kochkursen für Profis und Privatköche weitergibt.

Das Seminar soll den Teilnehmern helfen, aus fleischfreien Gerichten das volle Potential auszuschöpfen und dient dazu, den Köchen die nötige Inspiration zu geben, ihr bereits bestehendes Menüangebot zu erweitern. Die Teilnehmer lernen, wie man das neu gewonnene Wissen praktisch umsetzt und erfolgreich in den Arbeitsalltag integriert.

Die Kosten belaufen sich auf 329 Euro inklusive Verpflegung (DEHOGA Mitglieder: 296,10 Euro). In dem von 10 bis 16 Uhr andauernden Kurs stellt die Genussakademie Bayern alles zur Verfügung, was zur Teilnahme benötigt wird. Das Seminar findet in der innovativen Schulungsküche der Kunst-Werk-Küche München statt.

Breites Seminarangebot

Die Genussakademie Bayern bietet Fachkräften der Ernährungsbranche auf sie zugeschnittene Kurse und Fortbildungen an, in denen Wissen zu Verarbeitungstechniken und Produkten erweitert wird. Es gibt ebenfalls „Young-Stars-Programme“ für Kinder und Jugendliche, in denen wie bei den Profikursen für Erwachsene das Thema Kochen im Mittelpunkt steht.
Programm und mehr unter: www.genussakademie.bayern



stats