Snack '19

Wie in Holland gesnackt wird

Maaike de Reuver wird als Referentin auf dem diesjährigen Snack-Kongress sprechen.
snack '19
Maaike de Reuver wird als Referentin auf dem diesjährigen Snack-Kongress sprechen.

Der Blick über den nationalen Tellerrand wurde auf dem letztjährigen Snack-Kongress etabliert. Damals standen Konzepte aus Dänemark im Blickpunkt. In diesem Jahr geht der Blick hinüber zu unseren niederländischen Nachbarn.

In ihrer Keynote "Snacking the Dutch way – 10 new Trends to watch" gibt Speakerin Maaike de Reuver einen Ausblick über Food und Snack Trends aus unserem Nachbarland Holland. So erfreuen sich noch immer viele typische holländische Snacks wie Kroketten, Bitterballen und Frikadellen großer Beliebtheit. Aber auch in Holland interessieren sich immer mehr Menschen für einen gesunden Lebensstil und vegetarische und vegane Snacks sind auf dem Vormarsch.

Der typische holländische "Bitterballen" zum Beispiel wird nun auch nachhaltiger hergestellt: gefüllt mit einem Ragout aus Roter Beete oder Pilzen anstelle von Fleisch. In den Niederlanden dreht sich zudem viel um zelebrierte Vielfalt, Gesundheit, Hyperspezialisierung und Food-Populismus. Was es damit auf sich hat und wie sich diese Trends in Holland auf den Snack-Markt auswirken, darüber wird Maaike de Reuver auf dem Snack-Kongress 2019 in Wiesbaden berichten.

Über Maaike de Reuver
Als Gründerin des Catering-Konzepts WE CANTEEN stieg Maaike de Reuver 2011 im Alter von 21 Jahren in die Welt der Lebensmittel und Getränke ein. Das Unternehmen, in dem lokale Unternehmer Catering-Dienstleistungen in Betriebskantinen erbringen, wurde als das innovativste Catering-Konzept in den Niederlanden ausgezeichnet. Maaike de Reuver verkaufte das Unternehmen im Jahr 2016 und wurde Chefredakteurin der Inspirationsplattform Food Inspiration. Sie reist um die Welt, um die Trends und Entwicklungen in der Lebensmittelindustrie zu entdecken. Ihre Erkenntnisse und Erfahrungen teilt sie in Magazinen, Trendberichten, Präsentationen und Veranstaltungen.

Der Kongress snack‘ 19 ist Impulsgeber, Trendbarometer und Networking-Plattform für Snacks und den Außer-Haus-Markt. Am 27. und 28. August treffen sich Entscheider aus Gastronomie, Einzelhandel, Industrie, Bäckereien und Metzgereien im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden. Hier geht es zur Anmeldung.


Themen:
Gastronomie
stats