snack 2018

Fachkongress mit einfallsreichen Neuheiten

Auf der Fachkonferenz snack'18 dreht sich alles um Food-to-go.
dfv conference Group
Auf der Fachkonferenz snack'18 dreht sich alles um Food-to-go.

Snacks und Food-to-go sind weiter wichtiger Umsatzbringer im Außer-Haus-Markt. Auf dem diesjährigen Fachkongress snack 2018 der dfv Conference Group am 4. und 5. September referieren hochkarätige Speaker über Markt und Trends. Daneben gibt es einige Neuerungen - etwa ein Partnerland und ein Kaffee-Kongress.

Die Branche trifft sich unter dem Motto „snack for thought – zwischen Tradition, Innovation und digitaler Revolution“ im neu erbauten RheinMain CongressCenter in Wiesbaden. Das vollständige Programm und Anmeldung finden Sie unter www.dfvcg.de/snack18.

Snack-Paradies Kopenhagen: Skandinavische Genüsse an jeder Ecke



Mit dem neuen Veranstaltungsort gibt es für den diesjährigen Kongress einige Neuheiten:
  • Tasting Lounge – Workshops in kleinen Gruppen. Während dieses neuen Formates probieren Sie das jeweilige Produkt des/der Referenten während seines  Vortrages. Anmeldung im Vorfeld erwünscht.
  • Innovation Camp – Inspiration pur. Start-Ups und Entrepreneure erhalten ihre eigene Bühne um ihre Ideen, Innovationen und Produkte in Kurzvorträgen vorzustellen.
  • Snack goes Denmark – Die Food-Szene ist längst international. Ab 2018 gibt es daher jedes Jahr ein offizielles snack-Partnerland. Schauen wir gemeinsam über den Tellerrand und freuen Sie sich auf drei Vorträge über snack und Food-Trends aus Dänemark.
  • Pre-event Snack Tour – Food Tour durch Wiesbaden am Vortag von snack 2018
  • „Coffee & Co.“ – Parallel zum ersten Tag von snack‘18 und ebenfalls im RheinMain CongressCenter findet die Kaffee-Konferenz „Coffee & Co.“ statt, zu welcher Sie mit einem Ticket zu snack 2018 freien Zugang haben.




stats